„Mittelpunkt unserer Arbeit ist der Palliativpatient,  seine Familie und Freunde.“

Unser gemeinsames Ziel ist eine bestmögliche Versorgung und Betreuung am Lebensende.

Wir bündeln unsere Kräfte zum Wohle der Patienten und ihrer Angehörigen. Dabei arbeiten alle Berufsgruppen in Teams eng zusammen.

Unser Angebot gilt für alle Menschen in Lippe.

Unter dem Namen „Palliativnetz Lippe“ kooperieren wir seit einigen Jahren partnerschaftlich, ohne unsere Eigenständigkeit aufzugeben.

Mit dieser Website stellen wir Ihnen unser Netzwerk vor.
Selbstverständlich können Sie unsere Angebote auch
einzeln in Anspruch nehmen.

Broschüre (PDF)

Abb. vergrößern

NACHTFAHRT IN SCHWEDEN FÜR NACHTPFLEGE IN LIPPE

Mit unserer Spendentour möchten wir auf die Arbeit des Palliativärztlichen Konsiliardienstes sowie die Notwendigkeit der Nachtpflege aufmerksam machen.

Selbstverständlich sollen mit der Aktion auch Gelder für den guten Zweck eingefahren werden.

Damit alle Spenden dem Projekt „Nachtpflege in Lippe“ zu Gute kommen, tragen die sechs Radfahrer die Kosten für Anreise, Verpflegung, Unterkunft und Startgebühr selber.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und Spendenbereitschaft.

Förderverein des Palliativärztlicher Konsiliardienst Lippe e.V.

Sparkasse Paderborn Detmold
IBAN: DE40 4765 0130 0046 2967 45
SWIFT-BIC: WELADE3LXXX

INITIATOREN UND MITFAHRER

Dr. Martin Michels, Detmold
Reinhard zum Hebel, Detmold

Flyer (PDF)